genEOS

Blockchain 4.0-Technologie für Unternehmen. Hohe Leistung und Transaktionsgeschwindigkeit, erhöhtes Sicherheitsniveau, gut skalierbar, mit einem fertigen und konfigurierten Test-Netzwerk - all dies beinhaltet die neue genEOS Blockchain-Plattform, die ein dezentralisiertes Ökosystem darstellt. Dieses Ökosystem ermöglicht es den Unternehmen, selbstständig eigene Blockchain - Anwendungen zu erstellen und auszuführen. All das mit Unterstützung des Serviceanbieters, der bereit ist zu helfen, eine dezentralisierte Anwendung auf Bestellung zu erstellen.
 

ERWERBEN SIE GENEOS UND WERDEN SIE TEIL DES PROJEKTS!

Warum genEOS?

Erwerben Sie einen dedizierten Anteil an einer leistungsstarken Blockchain-Plattform zum Erstellen dezentralisierter Unternehmensanwendungen. Erstellen und führen Sie Ihre eigenen dezentralisierten Anwendungen aus. Dabei können Sie sogar Anwendungen auf Bestellung erstellen und erhalten Geld aus dem Verkauf ungenutzter Ressourcen an andere Investoren. Zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Infrastruktur der genEOS-Plattform werden erfahrene Fachtechniker eingeladen, die Ihnen bei der Planung, Konstruktion und Umsetzung Ihres Projekts helfen.
 

ZUVERLÄSSIGE RECHTSGRUNDLAGE, FAIRE UND TRANSPARENTE VERTEILUNG VON TOKENS

Die Plattform implementiert ein innovatives Modell, das einen transparenten und fairen Prozess zur Verteilung von Tokens ermöglicht. Die Verwaltung von Fonds und Verteilung von Tokens erfolgt über eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in den USA, die auch für die Einhaltung der normativ-rechtlichen Anforderungen sowie für die Transparenz der Prozesse im Rahmen des genEOS-Projekts verantwortlich ist. Das bietet ihm ausgezeichnete Geschäftsaussichten.

EINE WEITERE CHANCE, SICH DEM PROJEKT ANZUSCHLIEßEN

genEOS ist ein vollständig vorbereitetes Ökosystem für Blockchain, das in einem verteilten Netzwerk funktioniert und neue Möglichkeiten eröffnet, das Potenzial dieser Technologie zu nutzen. Verpassen Sie nicht die zweite Chance, an unserem Projekt teilzunehmen, bei dem Ihnen viele Möglichkeiten für die Einführung und Anwendung von Technologie geboten werden. Die Teilnahmekosten hängen nicht von Marktschwankungen ab und sind fair berechnet.

ERSTELLEN UND STARTEN VON DEZENTRALISIERTEN ANWENDUNGEN

Die genEOS-Plattform ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Produkte als Anwendungen basierend auf dieser Plattform weiterzuentwickeln, zu erstellen und zu starten, indem Sie ihre Rechenleistung und Datenspeichervolumina nutzen. Sie können die verfügbare Leistung auch an fremde Organisationen und Einzelpersonen vermieten. Werden Sie Teil des genEOS-Ecosystems und erstellen Sie Ihr eigenes Projekt, bieten Sie interessante Perspektiven für Kunden und Partner, nutzen Sie die Dienstleistungen unseres Teams von 60 qualifizierten Experten im Bereich Blockchain, die immer bereit sind, bei der Schaffung der wichtigsten dezentralisierten Anwendung für Unternehmen zu helfen.

BLOCKCHAIN 4.0: NICHT EINFACH NUR BESSER. SONDERN WEITAUS BESSER

Das im genEOS-Projekt realisierte Potential der Software von EOS, das in mehrfach beschleunigter Geschwindigkeit zur Datenverarbeitung und der Generierung von Transaktionen besteht, bot die Möglichkeit, eine Plattform zu schaffen, die es den dezentralisierten Anwendungen ermöglicht, mit Standard-Web-Anwendungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Funktionsvielfalt zu konkurrieren, während ein einzigartig hohes Sicherheitsniveau und andere Vorteile der Blockchain-Technologie erhalten werden. Regelmäßige Updates und die Zusammenarbeit mit dem Team von Entwicklern und Fachtechnikern von EOS - das ist einer der Schlüssel zum Erfolg des Projekts.

VERTEILUNG DER TOKENS

AKTUELLES „FENSTER“ 113/176
4 000 000
Verteilung der Tokens
0.165
Erhalten, ETH
0.000000041
aktueller Preis, ETH
0 Tage 0ST 15MIN 59SEC

Das aktuelle „Fenster“ wird mit den folgenden Indikatoren vollendet


Insgesamt, verteilt

448 000 000 genEOS

Insgesamt Investitionen, ETH

601.528

Hauptmerkmale

ECHTE DEZENTRALISIERUNG

Bei der Generierung neuer Blöcke in genEOS wird der Algorithmus dPoS (delegated Proof of Stake) verwendet. Dieser wird zur Erstellung einer Blockchain-Struktur benötigt, die maximale Dezentralisierung gewährleistet.

HOHE LEISTUNG

Bei der Arbeit mit der genEOS-Plattform zeichnen sich die Transaktionen in Blockchain durch eine geringe Latenzzeit und die Möglichkeit zum parallelen Betriebs auf mehreren Ablaufsteuerungen aus. Dies gewährleistet Betriebseffizienz und uneingeschränkte Skalierbarkeit.

VÖLLIG KOSTENFREI MIT FREIEM QUELLENCODE

Der Programmcode, auf dessen Basis die genEOS Blockchain-Struktur funktioniert, ist vollständig kostenlos und zugänglich für Entwickler auf GitHub. Dieser kann für die Beratung und Nutzung bei der Erstellung eigener dezentralisierter Anwendungen verwendet werden.

FOKUSSIERT AUF BUSINESS-ANFRAGEN

Blockchain auf Basis von genEOS ist darauf ausgerichtet, die geschäftlichen Bedürfnisse zu befriedigen. Es bietet verschiedene Monetarisierungsoptionen und Optionen zur Entwicklung von Anwendungen unter Verwendung der schnellen und sicheren Architektur von Blockchain.

INNOVATIVE ARCHITEKTUR UND SMART-KONTRAKTE

Die innovative genEOS Blockchain-Struktur ermöglicht das Erstellen neuer Blöcke mit der Periodizität von 0,5 Sekunden. Autonom ausführbare Smart-Kontrakte können erstellt und dem Blockchain in unbegrenzter Menge und in Echtzeit hinzugefügt werden.

AUF BASIS DER EOS-SOFTWARE ERSTELLT

Die EOS-Software bildete die Grundlage für eine Struktur, die wegen ihrer Funktion an ein Betriebssystem erinnert, auf dessen Basis Anwendungen erstellt werden können. Die Software ist verantwortlich für die Bildung von Konten, Authentisierung, Datenbanksysteme, asynchrone Interaktion und Planung von Anwendungen in einer Reihe von Ablaufsteuerungen und / oder Gruppen.

FACHTECHNIKER

"Wir sind stolz darauf, dass wir mit der nächsten Generation der Blockchain-Technologie arbeiten!"

Das Aetsoft-Team

Die Fachtechniker befassen sich mit der Konstruktion, Entwicklung und Bildung des endgültigen Entwurfs für dezentralisierte Anwendungen. Das Unternehmen hilft seinen Kunden maßgeschneiderte Anwendungsentwicklung durchzuführen, Business-Anwendungen zu erstellen und zu implementieren. Basierend auf Blockchain Ethereum, Graphene und EOS, einschließlich Algorithmen für Konsens, Smart-Kontrakte zu entwickeln und sichere Geschäftsanwendungen auf Basis von Blockchain zu erstellen. All das zusammen mit der Umsetzung einer individuellen Entwicklung von Blockchain.
 
Hinter jeder Erfolgsgeschichte vom Aetsoft steht ein Team von mehr als 60 Experten - Entwickler von Blockchain und andere Fachleute, darunter auch Marketing-Experten, PR und Design-Experten, deren Kompetenz es ermöglicht, den Erfolg in jeder Phase des Projektes sicherzustellen. Wenn Sie bereit sind, Ihre Erfahrung und Kenntnisse in dieses Projekt einzubringen, kontaktieren Sie uns bitte über das Online-Formular im unteren Bereich der Seite.

BERATUNGSPARTNER

"Wir bringen unsere Erfahrung in ein neues und vielversprechendes genEOS-Projekt ein"

Ronny Boesing, CEO, OpenLedger ApS

Unser Berater, OpenLedger ApS, entwickelt individuelle Blockchain-Lösungen für Organisationen aus verschiedenen Branchen, einschließlich Versicherungen, Finanzen und Kommunikation. Bis heute hat das Unternehmen eine dezentralisierte Handelsplattform (DTP) geschaffen und eingeführt und mehr als 10 erfolgreiche ICO durchgeführt.
 
OpenLedger ApS ist der Proxy-Wähler Nummer eins in der Blockchain-Gemeinschaft BitShares. Es hat sich an das genEOS-Projekt angeschlossen, um seinen Erfolg zum Teil dieses Projekts zu machen und uns Beratungsdienstleistungen zu erbringen und Unterstützung der Medien zu bieten.

GRÜNDER

"Unser Ziel ist es, allen Nutzern von Blockchain die gleiche Chancen zu bieten"

Das Team von NextGen.One

Das Unternehmen NextGenOne ist eine in den USA registrierte gemeinnützige Organisation mit Sitz in Sarasota, Florida. Ihre Funktionen umfassen die Durchführung von so genannten Secured Token Offering (Transaktionen für den sicheren Verkauf von Tokens) im globalen Maßstab, basierend auf dem SAFT Modell. Dieses Modell ist ein Investitionsvertrag im Austausch gegen den Zugang zu zukünftigen Tokens innerhalb des geneos-Projektes. Es gewährleistet Transparenz und ermöglicht zugleich, sich auf die Richtlinien der US-Börsenaufsichtsbehörde und des Regulierungsdienstes für Finanzdienstleistungen zu stützen.
 
NextGenOne wird sich mit der Verwaltung und Verteilung von Fonds beschäftigen, die durch die Durchführung von ICO unter qualifizierten technischen Geneos Projektpartnern gesammelt wurden. Dies wird die Weiterentwicklung des GenEOS-Ökosystems sicherstellen und fördern.

FAQ

Ähnlich der EOS-Software ist die genEOS-Plattform eine Konstruktion, die an ein Betriebssystem erinnert, auf dessen Basis dezentralisierte Anwendungen erstellt werden können. In rein technischer Sprache ist der Unterschied zwischen den beiden Arten von Blockchains praktisch unbedeutend. Der Hauptunterschied ist unser Ansatz zur Implementierung des Verwaltungsmodells. Investoren aus verschiedenen Regionen, die das KYC / AML-Verfahren durchlaufen haben (Kundenidentifikation und parallele Überprüfung des Fehlens von Schemas des illegalen Waschens von Einkünften), können sich dem Projekt anschließen. Dieses wird von einer amerikanischen gemeinnützigen Organisation normativ-rechtlich unterstützt. Die Beteiligung von Experten von Blockchain wird der Weiterentwicklung von Blockchain und dem Ausbau von Partnerschaften mit Investoren beitragen sowie ermöglichen, die Unterstützung des Prozesses der Schaffung dezentralisierter Anwendungen zu organisieren.

Gegenwärtig arbeiten diese beiden Blockchain-Plattformen nach dem gleichen Prinzip und können unter den gleichen Bedingungen verwendet werden. Wir planen jedoch, unser Projekt technisch stetig zu verbessern.

Man kann also sagen, dass es sich bei genEOS in Zukunft um eine technisch weiterentwickelte Version von EOS handelt. Wir werden auch die Schnittstelle und die vorgeschlagenen Funktionen in unserem Betriebssystem optimieren, wobei wir uns auf Rücksendungen und Nutzerfeedback konzentrieren, in der Hoffnung, dass die Benutzer im Laufe der Zeit genügend Erfahrung mit der Plattform sammeln werden. Darüber hinaus laden wir zu unserem Projekt auch andere Teilnehmer ein, die aus der Sicht von Technologie und Erfahrung der Entwicklung und Förderung zugunsten des genEOS-Projekts beitragen können. Für weitere Informationen zur Teilnahme am Programm einer technischen Partnerschaft, füllen Sie bitte das unten aufgeführte Antragsformular aus.

Die Untergrenze für den Verkauf von Tokens beträgt bei uns 2 Millionen US-Dollar. Wenn wir diesen Wert nicht erreichen, werden alle gesammelten Gelder an die Investoren zurückerstattet.

Alle Investitionsbeiträge werden in Ethereum (ETH) geleistet. Bald wird es möglich sein, Beiträge in Fiatgeld zu leisten. Derzeit entwickeln wir Bedingungen für die Annahme von Einlagen in dieser Währung.

Jeder, der an diesem Projekt interessant ist, oder der mit Hilfe von Blockchain-Technologie die Welt verändern will. Wir interessieren uns insbesondere für Wirtschaftsinvestoren, ehemalige Blockproduzenten von EOS, Entwickler und auch für Leute, die sich wirklich für Kryptotechnologien und Blockchain interessieren.

Ja, jeder kann genEOS Tokens kaufen. Wir weisen darauf hin, dass sich alle Investoren vor dem Abschluss des Verkaufs von Token dem KYC-Verfahren (Kundenidentifizierung) unterziehen müssen.

Das Identifizierungsverfahren ist NACH der Leistung eines Investitionsbeitrags erforderlich. Wenn Sie dieses Verfahren durchlaufen möchten, bevor Sie einen Betrag leisten, kontaktieren Sie uns bitte über das unten aufgeführte Kontaktformular oder hinterlassen Sie eine Anfrage für unser Support Team.

Um am Prozess der Verteilung von genEOS Tokens teilnehmen zu können, ist es notwendig, den festgelegten Betrag in ETN von der elektronischen Geldbörse, die mit dieser Währung arbeitet, auf das Konto des Smart Vertrags für die Verteilung von genEOS-Tokens zu übertragen. Bald wird es möglich sein, Beiträge in Fiatgeld zu leisten. Mit dem Tracker können Sie die Anzahl der verbleibenden Token-Verteilungsfenster und den Status des aktuellen Verteilungsfensters sehen.

Betätigen Sie die Schaltfläche „genEOS kaufen“ und folgen Sie den Anweisungen unten.

Es wird empfohlen, uns über das unten stehende elektronische Formular zu kontaktieren. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen vorzusagen, was und wie zu tun ist, damit es optimal für Ihr Geschäft funktioniert.

Ja, der Quellcode kann bereits auf GitHub gefunden werden. Wir haben auch das öffentliche Netz Testnet gestartet.
 

Die gesammelten Mittel werden von NextGenOne verwaltet, einer gemeinnützigen Organisation, die in den USA registriert ist und deren einziger Zweck darin besteht, die Bedürfnisse der Gemeinschaft der Nutzer der genEOS Blockchain-Plattform zu decken.

90% des Gesamtvolumens an Tokens (900 Millionen genEOS Tokens) werden im Laufe von STO (Transaktion für den sicheren Verkauf von Tokens) verteilt. 10% Gesamtvolumens an Tokens werden an NextGenOne verteilt, das für die Verwaltung des STO-Prozesses in Bezug auf die Einhaltung der KYC / AML-Verfahren, rechtliche Unterstützung und Kundenunterstützung verantwortlich ist.

genEOS Tokens sind ERC20 Tokens, deren Verteilung auf Basis von Ethereum Blockchain gemäß den ERC20 Smart Kontrakten erfolgt.

Ja, alle ERC20 Tokens werden automatisch in die genEOS Tokens konvertiert. Das hat keinen Sinn, diese Tokens zu beanspruchen, wenn Sie nicht planen, sie zu verkaufen oder zu übertragen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Verteilung von genEOS Tokens dauert 180 Tage, beginnt am 26. Juni 2018 um 19:00 Uhr GMT und endet am 23. Dezember 2018 um 16:00 UTC. 176 Fenster für die Verteilung von Tokens werden geöffnet. Die ersten 175 Fenster werden jeweils für einen Tag geöffnet und das letzte Fenster wird am 18. Dezember 2018 geöffnet und am 23. Dezember 2018 um 16:00 UTC geschlossen.

900 Millionen Tokens (90% aller Tokens) werden zum Verkauf angeboten.

KONTAKTE

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zu unserem Projekt haben.
 
Vergessen Sie nicht, unseren Kanal in sozialen Netzwerken zu abonnieren, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.